SPD Kreistagsfraktion Rhein-Lahn

13.11.2013 in Fraktion

Tal Total wird künftig mit 1.500 Euro vom Kreis unterstützt - SPD-Antrag wurde zugestimmt

 

In der jüngsten Sitzung des Kreisausschusses wurde über einen Antrag der SPD-Kreistagsfraktion zu Tal Total beraten. Die SPD wollte, dass sich der Kreis für das bisherige Konzept ausspricht und außerdem sollte geprüft werden, ob die Wirtschaftsförderungsgesellschaft, kurz WFG, die Großveranstaltung unterstützen kann. Nach Beratung im wichtigsten Kreisgremium nach dem Kreistag gab es eine breite Unterstützung des Vorschlags.

 

03.03.2012 in Fraktion

SPD-Kreistagsfraktion kritisiert Solarkürzung

 

Mit Unverständnis und Kopfschütteln hat die SPD-Kreistagsfraktion auf die von der Bundesregierung beabsichtigten, massiven Kürzungen der Solarförderung reagiert. Laut Ankündigung der Minister Rösler und Röttgen soll die Einspeisevergütung für Solarenergie im Hau-Ruck-Verfahren ab dem 9. März um bis zu 30 Prozent sinken. Für die heimischen Betriebe der Solarbranche und zahlreiche Handwerker im Rhein-Lahn-Kreis ist dies ein herber wirtschaftlicher Schlag, wie erste Berichte und Gespräche erwarten lassen. Die SPD-Kreistagsfraktion um ihren Vorsitzenden Frank Puchtler (MdL) will das Thema auf die Tagesordnung des nächsten Kreisausschusses setzen.

 

08.09.2009 in Fraktion

SPD bitte um Sachstand zum Ausbau des Radwegenetzes

 

Zwischen Kestert und Kamp-Bornhofen laufen die Bauarbeiten für den Radweg entlang des Rheins. In den vergangen Jahren wurde im Rhein-Lahn-Kreis bereits sehr viel in den Bau und Ausbau von Radwegen investiert. Weitere Projekte sind geplant. Im Rahmen einer Anfrage hat die SPD-Kreistagsfraktion um den Vorsitzenden Frank Puchtler Landrat Günter Kern um Informationen über den aktuellen Sachstand im gesamten Kreisgebiet gebeten.