SPD Kreistagsfraktion Rhein-Lahn

20.11.2010 in Energie und Umwelt

SPD-Fraktion macht Bahnlärm zum Thema im Kreisausschuss

 
Ungebremst rattert die Bahn weiter durch den Rhein-Lahn-Kreis, wie hier in St. Goarshausen und verursacht Lärm.

Auf Initiative der SPD-Kreistagsfraktion um den Vorsitzenden MdL Frank Puchtler hat der Kreisausschuss das Thema Bahnlärm beraten. Die Sozialdemokraten hatten bei Landrat Günter Kern beantragt, dass er über das Thema und den aktuellen Sachstand berichten solle. Kern, der in seiner Eigenschaft als Vorsitzender des Zweckverbandes Welterbe Oberes Mittelrheintal erst vor wenigen Wochen zu dem Thema in Brüssel in der dortigen rheinland-pfälzischen Landesvertretung mit Vertretern der Europäischen Union, des Bundesverkehrsministeriums und der Bahn gesprochen hat, hat in seiner Antwort die Position des Kreises verdeutlicht: Ein lärmabhängiges Trassenpreissystem muss ungehend eingeführt werden und langfristig gibt es keine Alternative zur Ausweichstrecke.